Jun 042015
 

Für ihr neues Buch „TABU”, das kürzlich im J. Kamphausen Verlag erschienen ist, hat sich die in Australien lebende Autorin Sabine Krajewski unter anderen für die Bilder „Der Teufel steckt im Details”, „Mondnacht” und „Elementare Geister” von Gundula Menking entschieden.

„Der Teufel steckt im Detail” Bild von Gundula Menking

„Der Teufel steckt im Detail” Bild von Gundula Menking

„Luna” von Gundula Menking

„Luna” von Gundula Menking

 Juni 4, 2015  Posted by at 11:22 pm Uncategorized Kommentare deaktiviert für Bilder von Gundula Menking illustrieren Sabine Krajewskis Buch „Tabu”
Apr 222015
 

Meerjungfrau in der Märchenstadt Buxtehude gesichtet

Eine Meerjungfrau, die in einem Boot reist? Wo kommt sie her, wo will sie hin? Es wird vermutet, dass sie weit gereist ist, weil sie in einem Boot kommt. Ist sie als Najade von Zeus geschickt worden, um das Amphibische in und an Buxtehude zu retten und zu schützen? Hat sie der Neptun auf dem Boardwalk des Kulturforums am Hafen angelockt? Versammeln sich in Buxtehude Märchenfiguren oder ist das alles nur Seemannsgarn?

Nixe von Gundula Menking

Sehr entspannt und forsch sitzt sie am Steuer, scheint zu wissen, wo sie anlegt.

Weil sie momentan im Stadtparksee der Märchenstadt  Buxtehude angelegt hat, kann man sie dort besichtigen und sich selbst ein Bild von der Schönen machen oder die Geschichte schreiben, die über Reise und Zukunft der Meerjungfrau aufklärt.

Die Kunstinsel des Jahres 2015 steht im Zeichen von Märchen und Seemannsgarn, eine Nixe ist von irgendwo angereist und hat in der Hansestadt angedockt.

Die Installation der Nixe im Boot „Meerjungfrau und Seemannsgarn“ ist eine Arbeit von Gundula Menking, die in ihrem Atelier an der Elbe seit Jahren mit Glas, rostigen Fundstücken, Holz- und Metallskulpturen arbeitet. Die Nixe ist in Mosaiktechnik ausgeführt.

 April 22, 2015  Posted by at 2:35 am Aktuelle Meldungen Kommentare deaktiviert für Meerjungfrau und Seemannsgarn
„Eröffnung” – 25. April 2015, Stadtpark Buxtehude
Dez 242014
 

An der Salztorschleuse endet in Stade die Seeschifffahrtsstrasse, das Süsswasser der Schwinge trifft auf das Salzwasser der Nordsee. Für Gundula Menking, Glaskünstlerin aus Grünendeich, treffen Glas und Meer aufeinander. Zu diesem spannenden Ereigniss zeigt Glas & Meer, Gundula Menking, vom 5. – 26. April 2015 eine Auswahl aktueller Arbeiten aus ihrem Atelier an der Elbe in Stade im Schleusenhaus.
Der Kunstverein Stade zeigt im KunstPunkt im Schleusenhaus
Glas & Meer
Glaskunst von der Elbe

Gundula Menking
vom 5. bis 26. April 2015
Schleusenhaus, Altländerstrasse 2, Stade

kunstverein-logo1

 Dezember 24, 2014  Posted by at 10:13 pm Aktuelle Meldungen Kommentare deaktiviert für Glas & Meer im KunstPunkt
Glaskunst von Gundula Menking im Schleusenhaus
Finissage am 26. April 2015, 15:00 Uhr
5. bis 26. April 2015
Nov 252014
 

Die Künstlermesse des Kunstvereins Stade steht im Jahr 2014 unter dem Konzept „Dreiklang”. Aus den Grundfarben wählen die beteiligten Künstler eine aus und reichen entsprechend ein Bild ein. Gundula Menking wird zu dieser Ausstellung mit einem grundlegend neuen Entwurf auftreten. Ihre Farbe ist blau. Ihr Material Glas. Besuchen Sie die Ausstellung, die mit 50 Künstlern einen beeindruckenden Überblick über die Kunstschaffenden in der Region verspricht, in der kurzen Zeit zwischen dem 6. und 17. Dezember 2014 im KunstPunkt, Schleusenhaus in Stade, Altländer Strasse 2.

Für die eingereichte Arbeit „Schläft ein Lied in allen Dingen …“ wurde ihr heute, Mittwoch, den 17.12.2014, anlässlich der Finnisage der Besucherpreis überreicht.

kunstverein-logo1

 November 25, 2014  Posted by at 10:08 pm Aktuelle Meldungen Kommentare deaktiviert für Künstlermesse im Schleusenhaus in Stade
„Dreiklang”
6. – 17. Dezember 2014
Besucherpreis für „Schläft ein Lied in allen Dingen …”
Okt 262014
 

Gundula Menking, Glas & Meer, nimmt vom 19. September bis 3. Oktober 2014 mit neuen „Säulen” an der Ausstellung des Paderborner Arbeitskreises „FrauenKultur“ der Gleichstellungsstelle der Stadt Paderborn teil. Für die Glaskünstlerin, die viele Jahre in Paderborn gelebt hat, ist die Einladung zu dieser Ausstellung eine besondere Freude, vielen der teilnehmenden Künstlerinnen ist sie seit Jahren freundschaftlich verbunden. Die „Säulen” von Glas & Meer sind Glasbilder aus dem Atelier der Künstlerin an der Elbe, die in ausgesuchten Bambussäulen präsentiert werden.

 Oktober 26, 2014  Posted by at 6:39 pm Aktuelle Meldungen Kommentare deaktiviert für Glas & Meer im Gewölbesaal des Bürgerhauses, Paderborn, zu Gast bei Freunden
Säulen II vom 19. September bis 3. Oktober 2014
Okt 262014
 

Glas & Meer, Gundula Menking, beteiligt sich an der Kunstmesse „Gartenlust und Kunstvergnügen”, die die Kunststätte Bossard zu Pfingsten, in diesem Jahr am 8. und 9. Juni, in Jesteburg veranstaltet. In einem bemerkenswerten (Preis der Europäischen Union für das Kulturerbe 2014) Gesamtkunstwerk in der Heide, direkt neben dem Kunsttempel Johann (1874—1950) und Jutta (1903—1996) Bossards, zeigt die Glaskünstlerin aktuelle Arbeiten aus ihrem Atelier an der Elbe.Bambusleuchte von Gundula Menking in der Kunststätte Bossard

 Oktober 26, 2014  Posted by at 5:38 pm Aktuelle Meldungen Kommentare deaktiviert für Glas & Meer bei Bossard
Pfingsten 2014 (8. und 9. Juni) verbindet Gundula Menking die Jesteburger „Gartenlust und Kunstvergnügen” mit Glas & Meer
Nov 032013
 

Prints einer Auswahl der Glasbilder, Bilder und Aquarelle von Gundula Menking sind jetzt bei Glas & Meer erhältlich.

Die Prints sind hochwertig ausgeführt und können für € 40,00 zzgl. Versand per E-Mail bestellt werden.

Glas und Meer - Gundula Menking - Glaskunst von der Elbe

Glasbilder

Bilder

Aquarelle

 November 3, 2013  Posted by at 11:50 am Aktuelle Meldungen Kommentare deaktiviert für Glas und Meer bietet hochwertige Prints
Eine Auswahl der Glasbilder, Bilder und Aquarelle von Gundula Menking
Okt 272013
 

Galerie „Art For You“, Frances Kraschinski, präsentiert

„Glas und Meer“erstmals in Lübeck

 

Galerie Art For You Lübeck

Gundula Menking ist erstmals mit ihren Arbeiten in der beeindruckenden Hansestadt Lübeck an der Ausstellung in Frances Kraschinskis Galerie „Art For You“ vertreten.

Die Glas-Kunst von der Elbe ist vom 1. November 2013 bis 31. Januar 2014 in der Burgstraße 28 in Lübeck zu sehen.

Nachdem jüngst die Auswahl festgelegt wurde, findet die Vernissage am Sonnabend, den 16. November 2013 ab 14:00 Uhr in der Galerie „Art For You“ in der Großen Burgstraße 28 in Lübeck statt.

 Oktober 27, 2013  Posted by at 4:40 pm Aktuelle Meldungen Kommentare deaktiviert für Glas und Meer zu Gast in Lübeck
Vernissage in der Galerie
”Art For You” am 16. November 2013, 14:00 Uhr