Sep 092015
 

Der Schloßsommer 2015 in Paderborn unter dem Thema „KartenKunst” zeigt vom 19. September bis 4. Oktober 2015 im FORUM JUNGE KÜNSTLER das Meerjungfrauen- und Seekartenpprojekt des Arbeitskreises „FrauenKultur” der Stadt Paderborn. Meerjungfrauen und Seekarten? Ein Thema, bei dem Gundula Menking aus Grünendeich unbedingt dazugehört. Mit einer Seekiste wird die Glasgalerie vom Lühedeich in der Ausstellung in Paderborn, die am 18. September 2015 um 19:30 Uhr im Gewölbesaal im Neuhäuser Schloßpark eröffnet wird, vertreten sein. Gundula Menking freut sich auf ein Wiedersehen mit Künstlerinnen aus der Region, der sie seit Jahren eng verbunden ist.
Als special guests werden erwartet Pam Holden, Pam Hunter, Patricia Ramsden und Suzanne Worrall aus der englischen Partnerstadt Paderborns Bolton und Umgebung und Christiane Gruenewald aus Bristol, UK.
Die weiteren Künstlerinnen sind Karin Ahle, Renata Al-Ghoul, Dorit Asmuth, Margot Becker, Uschi Bracker, Christel Brill, Brigitte Cramer, Roswitha Drees, Agathe Gausmann, Franny Grass, Renate Großerüschkamp, Petra Haase, Ilse Hartmann, Uschi Hecker, Natascha Hefenbrock, Marianne Jurke, Renate Köhler, Monika Kopatz, Barbara Leiße, Margot Lütgert, Rosa Marusenko, Marie-Luise Meister, Christa Mertens, Maren Poser, Inge Ritter, Almuth Schäck, Heike Seidel, Nelo Thies, Swetlana Tissen, Klara Maria Uhle, Gabriele Werft, Birgit Voß, Lena Westhoff, Rita Winkelmann und Elisabeth Wörpel-Neh.
Zur musikalischen Begleitung der Vernissage am 18.9. konnte Mishela Steiner gewonnen werden.

Die Ausstellung ist vom 19. September bis 4. Oktober Dienstag bis Sonnabend geöffnet von 15:00 – 17:00 Uhr, an Sonntagen von 11:00 – 18:00 Uhr.

Veranstalter: Schloßpark und Lippesee Gesellschaft in Zusammenarbeit mit der Gleichstellungsstelle der Stadt Paderborn

 September 9, 2015  Posted by at 7:38 pm Uncategorized

Sorry, the comment form is closed at this time.